Spendenaktion: Rojava/Nordost-Syrien für eine Kindergesundheitsstation im Zentrum der Frauenstiftung in Kobanê

Im Norden von Syrien hat die Stiftung der Freien Frau verschiedene Zentren aufgebaut, die den Frauen und Kindern der jeweiligen Umgebung Zugang zu Bildung,  Gesundheit und ökonomischer Absicherung ermöglichen.

Die Kurdistanhilfe e. V. hat Kontakt zu dem Frauenzentrum in Kobanê (Rojava) aufgenommen, in dem zur Zeit ca. 24 Frauen kontinuierlich mitarbeiten. Mehr als tausend Frauen machen Gebrauch von dem Zentrum. Über 300 Frauen haben bereits Diplome bzw. Urkunden über ihre abgeschlossenen Ausbildungen erhalten.

Wir wollen in den nächsten Monaten unseren Schwerpunkt darauf legen, verschiedene Projekte des Zentrums durch Spenden zu unterstützen. Vor allem das Waisenhaus und der Kindergarten des Zentrums brauchen aktuell finanzielle Unterstützung.

Krankenstation
Musik- und Kunsttherapie für traumatisierte Kinder

Hier sollen zukünftig in zwei neuen Räumen Musik- und Kunsttherapie für traumatisierte Kinder angeboten sowie eine Gesundheitsstation für Kinder aufgebaut werden.

Zur Anschaffung der notwendigen Materialien und Instrumente und zur Start-Finanzierung für medizinisches Personal werden ca. 40.000 € benötigt.

Spenden dafür bitte an das Konto der Kurdistanhilfe e. V.
IBAN DE40 2005 0550 1049 2227 04 (Haspa)
Stichwort: Frauenstiftung Kobanê

Weitere Beispiele für Projekte in Kobanê, die den Frauen der Umgebung zu Bildung, Existenzsicherung und gesellschaftlicher wie auch politischer Teilhabe verhelfen sollen:

Krankenstation
Ausbildung zur Gesundheitsmitarbeiterin
Krankenstation
Näh– und
Krankenstation
Computerkurse